Montag, 25. Juni 2012

Schwarzes Schaf

Aus langer schwarzer Hebridean-Wolle habe ich noch ein Fell gefilzt, wieder auf einen Untergrund aus feiner Merinowolle. Das Vlies war zum Teil an der Scherkante schon verfilzt und stellenweise richtig dick.



1 Kommentar:

  1. Hallo habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn klasse. Hebridian Wolle kenne ich nicht, sieht toll aus dein Fell, gut dekoriert. LG Anke

    AntwortenLöschen