Montag, 23. Juli 2012

aus der Flocke gesponnen

hab ich eine gewaschene Probe der Manx Loaghtan Das Garn, ziemlich genau 50 g, ist nicht ganz regelmässig geworden, aber die hellen Spitzen bleiben bei dieser Spinnmethode schön erhalten. Die Wolle ist ganz weich und kratzt überhaupt nicht.





Kommentare:

  1. Habe mal diese Rasse im Netz gesucht, die kannte ich nicht, ist ja sehr beeindruckend dieses Schaf und deine Wolle sieht super aus. Auch ein ganz schöner Farbton und wenn sie dann nicht kratzt wie du schreibst, herrlich. LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich finde die Schafe auch klasse. Ich konnte sie ja bewundern, als ich die Wolle abgeholt habe. Und ich freue mich wirklich sehr ueber die schoene Wolle. Ich stehe ja auf seltenere Rassen bzw. deren Wolle. LG Beate

      Löschen