Freitag, 3. Mai 2013

gefärbt

habe ich in letzter Zeit vor allem mit Pflanzenfarben. Hier eine Auswahl

braune Zwiebelschalen, 5 Züge auf Sockenwolle





Hier noch zwei Färbungen auf 100 % Merino superwash, das die Farbe sehr intensiv aufnimmt.



Schade dass man so lange sammeln muss, um genügend Zwiebelschalen zusammenzubekommen. Vielleicht kennt ja jemand eine Quelle oder sammelt für mich mit?




Färbung mit Ampferblättern:
zwei Züge auf Merino




sowie drei auf Sockenwolle




Der letzte Zug der Ampferfärbung war noch etwas blasser und wude mit schwarzen Bohnen überfärbt, wodurch ein schönes kräftiges Türkis entstand. Die untere blaugraue Färbung ist der zweite Zug, dann war das Farbbad auch erschöpft.





Kommentare:

  1. Wie sind deine Erfahrungen mit der Lichtechtheit? Ich habe mir mittlerweile "verboten", mehr als 3 Farbzüge bei den Zwiebelschalen zu färben, da sie doch nach einiger Zeit deutlich verblassen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, ich hab gar keine Erfahrungen damit ;-)
      Gut dass du das sagst. Beim Färben mit Pflanzenfarben bin ich ja noch Anfänger. Liebe Grüße, Beate

      Löschen